Winter

Im Winter besteht das Bienenvolk aus rund 20.000 Tieren. 

Biene, Winter

Wenn es winterlich kalt ist, bleiben die Bienen in ihrer Beute. Das Flugloch ist offen aber sehr klein, damit nicht unnötig viel Wärme aus dem Inneren des Stocks entweicht. Das Bienenvolk setzt sich zu einer Traube zusammen, die Königin sitzt in der Mitte und alle halten sich gegenseitig warm. 

Sie verpflegen sich mit den eingelagerten Pollen- und Honigvorräten und warten sehnsüchtig auf den nächsten Frühling.

Im Dezember 2016 war es so warm, dass die Bienen kaum Winterruhe gehalten haben. Sie sind ausgeflogen, haben Wasser gesammelt. Pollen konnten sie nur an vereinzelt blühenden Christrosen finden. Ein sehr seltener Anblick.