Unsere Tierpatenschaft im Zoo Berlin

Spitzmaus-Langzungenfledermaus

Wir haben nicht nur ein Herz für Bienen und Hunde, sondern auch das Leben anderer Tiere interessiert uns schon immer. Wir beobachten sie in der Natur und schauen neugierig Tierdokumentationen im Fernsehen.

Mindestens einmal im Jahr besuchen wir den Zoo.

Es ist Tradition den Geburtstag unserer Imkerin Johanna im Berliner Zoo oder Tierpark zu feiern. Dort bestaunen wir zusammen, wie kleine Kinder, mit großen Augen die wilden und zahmen Tiere aus direkter Nähe.

Deshalb möchten wir den Berliner Zoo unterstützen und übernehmen die Patenschaft für eine Spitzmaus-Langzungenfledermaus.

Sie wiegt 20g, ist 5-9cm groß und hat eine Flügelspannweite von 25 cm.

Gespannt warten wir auf den nächsten Zoobesuch: Ob wir unser nachtaktives Patentier entdecken können?

Die Spitzmaus-Langzungenfledermaus wählten wir aus, weil sie, unseren Bienen ähnlich, eine wichtige Rolle bei der Bestäubung zahlreicher Blütenpflanzen spielt. Zwar ist sie ein Allesfresser, jedoch liebt sie Nektar und Pollen. So bestäubt sie auf Ihren nächtlichen Ausflügen zahlreiche Blüten, wenn die Bienen ihren wohlverdienten Feierabend haben.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0