Honigeis

Zutaten:

  • 2 EL Zucker
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • 500 ml Sahne
  • 1 EL Cognac
  • 50 g Honig

Zubereitung:

Zucker mit Ei und Eigelben vermischen.

Die Sahne in einem Topf zum Kochen bringen. 

Aufgekochte Sahne vom Herd nehmen,

die restlichen Zutaten unterrühren.

Anschließend kommt der Topf zurück auf den Herd. 

Die Masse wird unter ständigem rühren mit einem 

Kochlöffel erneut aufgekocht, bis eine cremige Masse

entsteht. Diese kommt dann in die Eismaschine.

 

Frische Beeren oder selbstgekochte Marmelade runden

das Honigeis zu einem perfekten Nachtisch ab.